Accenture kündigt Übernahme von Wabion an und treibt so die Cloud-First-Strategie mit erweiterten Google Cloud-Kompetenzen voran

Esslingen, Deutschland und Olten, Schweiz; 14. Juli 2021 – Accenture hat eine Vereinbarung über den Erwerb des Google Cloud-Dienstleisters Wabion geschlossen. Das Unternehmen hat Standorte in Esslingen in Deutschland und Olten in der Schweiz sowie weitere Büros in München, Köln und Lausanne. Organisatorisch schließen sich die mehr als 60 Experten von Wabion dem Accenture Google Cloud Business Group-Team innerhalb des Geschäftsbereichs Accenture Cloud First an. Die finanziellen Bedingungen wurden nicht bekanntgegeben.
14. Juli 2021

Accenture unterstützt Climeworks, mehr CO2 aus der Luft zu filtern

ZÜRICH, 5. Juli 2020 – Accenture (NYSE: ACN) hat für Climeworks eine digitale Anlagenlösung entwickelt, die es dem Unternehmen ermöglicht, Kohlendioxid (CO2) wirksamer aus der Luft herauszufiltern. Die Lösung ist Teil einer Kooperation zwischen Accenture und Climeworks, die verschiedene Bereiche wie Strategie, Design, Digital Engineering, Technologie und Cloud umfasst.
05. Juli 2021

Accenture kündigt Übernahme des IT-Dienstleisters Trivadis AG an und baut damit seine Kompetenzen im Bereich Data und Künstliche Intelligenz aus

Glattbrugg, Schweiz; 1. Juli 2021 – Accenture hat eine Vereinbarung über den Erwerb des IT-Dienstleisters Trivadis AG geschlossen. Das Unternehmen mit Standorten in der Schweiz, Deutschland, Österreich, Dänemark und Rumänien ist auf die Implementierung von Plattformen und Lösungen spezialisiert, die eine hochautomatisierte Bereitstellung und innovative Nutzung von Daten ermöglichen. Organisatorisch schließen sich die mehr als 710 Experten von Trivadis dem Data & AI-Team innerhalb des Geschäftsbereich Cloud First von Accenture an. Die finanziellen Bedingungen wurden nicht bekanntgegeben.
01. Juli 2021

Accenture Studie: Beschleunigte Transformation – sechs Indikatoren für den geschäftlichen Wandel von heute

Kronberg; 24. Juni 2021 – Die Studie „Business Futures 2021“ des Beratungsunternehmens Accenture zeigt, dass 88 Prozent der Unternehmen ein klares Bild von ihren künftigen Herausforderungen haben. Allerdings gehen lediglich sechs Prozent der Befragten davon aus, Veränderungen in der Zukunft vorhersehen und darauf entsprechend reagieren zu können. Die Studie soll Führungskräften dabei helfen, sich in einer neuen Realität zurechtzufinden. Sie identifiziert die Indikatoren des geschäftlichen Wandels, die Unternehmen weltweit umgestalten, und die für Führungskräfte von entscheidender Bedeutung sind, um den Erfolg heute und in Zukunft sicherzustellen.
24. Juni 2021

Accenture kündigt Übernahme des Strategie- und Beratungsunternehmens Exton Consulting an

Paris; 18. Juni 2021 – Accenture hat eine Vereinbarung über den Erwerb des französischen Beratungsunternehmens Exton Consulting geschlossen. Das Unternehmen arbeitet für Kunden aus der Finanzdienstleistungsbranche in ganz Europa und unterstützt sie in den Bereichen Strategie und Management Consulting. Die Bedingungen der Übernahme wurden nicht bekannt gegeben.
18. Juni 2021

Accenture-Studie zur Zukunft der Arbeit: 25 Prozent der Deutschen fühlen sich gesünder und produktiver, wenn sie Remote arbeiten

Kronberg, 17. Juni 2021 – Unternehmen auf der ganzen Welt planen die Rückkehr ihrer Mitarbeitenden an den Arbeitsplatz, nachdem viele von ihnen auf Grund der Corona-Pandemie ins Home Office gewechselt sind. Die neueste Studie des Beratungsunternehmen Accenture „The Future of Work: Productive anywhere“ zeigt jedoch, dass sich Mitarbeitende mehr hybride Arbeitsmodelle wünschen. 83 Prozent der weltweit Befragten halten hybrides Arbeiten, bei dem sie die Möglichkeit haben zwischen 25 und 75 Prozent der Zeit im Remote zu arbeiten, für optimal.
17. Juni 2021