Accenture schliesst Übernahme des IT-Dienstleisters Trivadis AG ab

Glattbrugg; 5. August 2021 – Accenture hat die Übernahme der Trivadis AG abgeschlossen. Der IT-Dienstleister ist auf die Implementierung von Plattformen und Lösungen spezialisiert, die eine hochautomatisierte Bereitstellung und innovative Nutzung von Daten ermöglichen. Accenture hatte die Übernahme von Trivadis am 1. Juli 2021 angekündigt. Die finanziellen Bedingungen wurden nicht bekanntgegeben.
05. August 2021

Accenture kündigt Übernahme von Wabion an und treibt so die Cloud-First-Strategie mit erweiterten Google Cloud-Kompetenzen voran

Esslingen, Deutschland und Olten, Schweiz; 14. Juli 2021 – Accenture hat eine Vereinbarung über den Erwerb des Google Cloud-Dienstleisters Wabion geschlossen. Das Unternehmen hat Standorte in Esslingen in Deutschland und Olten in der Schweiz sowie weitere Büros in München, Köln und Lausanne. Organisatorisch schliessen sich die mehr als 60 Experten von Wabion dem Accenture Google Business Group-Team innerhalb des Geschäftsbereichs Accenture Cloud First an. Die finanziellen Bedingungen wurden nicht bekanntgegeben.
14. Juli 2021

Accenture unterstützt Climeworks, mehr CO2 aus der Luft zu filtern – Langfristige Zusammenarbeit im Kampf gegen den Klimawandel

ZÜRICH, 5. Juli 2020 – Accenture (NYSE: ACN) hat für Climeworks eine digitale Anlagenlösung entwickelt, die es dem Unternehmen ermöglicht, Kohlendioxid (CO2) wirksamer aus der Luft herauszufiltern. Die digitale Anlagenlösung ist Teil einer Kooperation zwischen Accenture und Climeworks, die sich verschiedene Bereiche wie Strategie, Design, Digital Engineering, Technologie und Cloud umfasst.
05. Juli 2021

Accenture kündigt Übernahme des IT-Dienstleisters Trivadis AG an und baut damit seine Kompetenzen im Bereich Data und Künstliche Intelligenz aus

Glattbrugg, Schweiz; 1. Juli 2021 – Accenture hat eine Vereinbarung über den Erwerb des IT-Dienstleisters Trivadis AG geschlossen. Das Unternehmen mit Standorten in der Schweiz, Deutschland, Österreich, Dänemark und Rumänien ist auf die Implementierung von Plattformen und Lösungen spezialisiert, die eine hochautomatisierte Bereitstellung und innovative Nutzung von Daten ermöglichen. Organisatorisch schliessen sich die mehr als 710 Experten von Trivadis dem Data & AI-Team innerhalb des Geschäftsbereich Cloud First von Accenture an. Die finanziellen Bedingungen wurden nicht bekanntgegeben.
01. Juli 2021

Accenture Studie: Beschleunigte Transformation – sechs Indikatoren für den geschäftlichen Wandel von heute

Zürich, 24. Juni 2021 – Die Studie «Business Futures 2021» des Beratungsunternehmens Accenture zeigt, dass 88 Prozent der Unternehmen (in der Schweiz und global) ein klares Bild von ihren künftigen Herausforderungen haben. Allerdings gehen lediglich sechs Prozent der Befragten davon aus, Veränderungen in der Zukunft vorhersehen und darauf entsprechend reagieren zu können. Die Studie soll Schweizer und globalen Führungskräften dabei helfen, sich in einer neuen Realität zurechtzufinden. Sie identifiziert die Indikatoren des geschäftlichen Wandels, die Unternehmen weltweit umgestalten, und die für Führungskräfte von entscheidender Bedeutung sind, um den Erfolg heute und in Zukunft sicherzustellen.
24. Juni 2021

Accenture mit strategischer Investition in digitales Zahlungsunternehmen Imburse

Zürich, 22. Juni 2021 – Accenture (NYSE: ACN) hat durch Accenture Ventures eine strategische Investition in die cloudbasierte Zahlungsverkehrsplattform Imburse getätigt. Die Plattform erleichtert Unternehmen weltweit den internationalen Zahlungsverkehr.
22. Juni 2021

Accenture-Studie: Industrieunternehmen reagieren nur langsam auf die steigende Nachfrage nach einem digitalem Vertrieb

Zürich; 08. Juni 2021 – Trotz steigender Kundenerwartungen an ein digitales Einkaufserlebnis sind viele Industrieunternehmen bei der Umsetzung zurückhaltend: Nur etwa 7 Prozent der Unternehmen planen, ihre digitalen Vertriebsfähigkeiten innerhalb der nächsten zwei Jahre zu transformieren.
08. Juni 2021

Rekordverdächtige Umsätze bescheren Investmentbanken Chancen zur Restrukturierung und Verbesserung der Kundenberatung

Zürich, 02. Juni 2021 Für die Kapitalmarktbranche war 2020 ein erfolgreiches Jahr. Mit Umsätzen von Investmentbanken auf Rekordniveau (Sell side) und starkem Wachstum der verwalteten Vermögen (AUM) bei Vermögensverwaltern und Asset Managern (Buy side), bietet sich nun die Gelegenheit, Technologieinvestitionen voran zu bringen. Diese sollten eingesetzt werden, um Prozessabläufe zu modernisieren, das Kundenerlebnis zu verbessern und einer Disruption vorzubeugen. Dies sind die Kernaussagen der neuen Studie «Towards the Markets of Tomorrow: Capital Markets Vision 2025» des Beratungsunternehmens Accenture.
02. Juni 2021

Karin Libowitzky und Claudia Leischner starten bei Accenture Interactive

Zürich, 29. April 2021 Karin Libowitzky wird am 1. Mai als Geschäftsführerin bei Accenture Interactive starten. Sie wechselt von Vizeum, wo sie bisher als CEO das Geschäft in Deutschland verantwortete. Mit ihr kommt auch Claudia Leischner an Bord, die zuletzt acht Jahre als Managing Director das internationale gyro Kreativ-B2B Netzwerk am Standort Deutschland geführt hat und als Digital Marketing Associate Director für Accenture Interactive zuständig sein wird. Die beiden sind durch ihre gemeinsame Zeit im dentsu-Netzwerk ein eingespieltes Team und haben bereits zahlreiche Kunden zusammen betreut.
29. April 2021

"Getting to Equal"-Studie von Accenture: Gleichstellung am Arbeitsplatz wird unterschiedlich wahrgenommen

Zürich, 06 März 2020 – Die diesjährige „Getting to Equal“-Studie des Beratungsunternehmens Accenture zeigt: Es gibt einen grossen Unterschied, wie Führungskräfte und Mitarbeitende den Fortschritt der tatsächlichen Gleichstellung in ihren Unternehmen jeweils wahrnehmen. Dabei ist die Ausgangslage klar: Eine starke Gleichstellungskultur und die Schliessung existierender Lücken zwischen den Geschlechtern bringen erhebliche Vorteile für Unternehmen und Belegschaft – insbesondere den Frauen, aber auch den Männern.
08. März 2020