Accenture Studie: Die Pandemie vertieft die digitale Kluft und spielt Technologieführern in die Hände

Kronberg; 3. Mai 2021 – Technologie hat sich in der Bewältigung der COVID-19-Pandemie als unabdingbar gezeigt: Sie hilft uns, die aktuellen Herausforderungen unserer Gesundheitssysteme zu stemmen und unsere Sicherheit zu gewährleisten. Gleichzeitig ermöglicht sie veränderte Arbeits- und Geschäftsmethoden, schafft neue Arten der Interaktionen und Erfahrungen. Bereits heute ist die Realität unserer Wirtschaft nachhaltig auf allen Ebenen durch Technologie beeinflusst und sind Führungskräfte dadurch befähigt, den Wandel und die Zukunft ihrer Branche aktiv mitzugestalten. Zu diesen Ergebnissen kommt die „Technology Vision 2021“ des Beratungsunternehmens Accenture. Im Rahmen der Studie wurden weltweit über 6.200 Führungskräfte aus der Wirtschafts- und Technologiebranche befragt, davon knapp 360 in Deutschland.
03. Mai 2021

Accenture-Studie zur Nutzung digitaler Technologien: Bis zu 5 Billionen US-Dollar zusätzliches Wachstum für Unternehmen durch schnelleres und intelligenteres Arbeiten

Kronberg; 26. April 2021 – Die durch die Pandemie getriebene Beschleunigung des digitalen Wandels und die daraus resultierenden agileren Arbeitsabläufe könnten ein Wertschöpfungspotenzial von 5,4 Billionen US-Dollar erschliessen. Dies ergibt eine neue Studie von Accenture (NYSE:ACN).
26. April 2021

COVID-19 sorgt laut Accenture für eine neue Innovationswelle in der Konsumgüterindustrie

Kronberg, 15.04.2021 – Die COVID-19-Pandemie hat die Art, wie wir leben, arbeiten und soziale Kontakte pflegen, grundlegend verändert. Damit steigt der Bedarf an Innovationen und die Unternehmen der Konsumgüterbranche müssen mehr tun, als bloß auf die Krise zu reagieren, sie müssen ihre Produkte und Dienstleistungen ganz neu erfinden. Das sind die Kernergebnisse der neuen weltweiten Accenture Consumer-Studie.

15. April 2021

smart kürt Accenture Interactive zur Digitalagentur für Europa

Kronberg, 31. März 2021 – Accenture Interactive, Teil von Accenture (NYSE: ACN), wurde von smart Europe, verantwortlich für Vertriebs-, Marketing- und After Sales-Aktivitäten in den europäischen Märkten, zur digitalen Lead Agentur für die Entwicklung und Implementierung einer neuen digitalen Marketing-Technologie und E-Commerce-Lösung ernannt. Dabei soll ein neuer Maßstab der Interaktion an jedem Touchpoint einer Customer Journey geschaffen werden.
31. März 2021

Accenture und World Economic Forum: Kreislaufwirtschaft kann zu einer Reduktion der CO2-Emissionen um bis zu 75 Prozent in Automobilindustrie beitragen

Kronberg; 16. März 2021 – Die Einführung von Methoden der Kreislaufwirtschaft in Kombination mit der schnell wachsenden Elektrifizierung in der Automobilindustrie hat das Potenzial, die CO2-Emissionen bis 2030 um bis zu 75 Prozent zu reduzieren. Zeitgleich kann der Einsatz nicht zirkulärer Rohstoffe um bis zu 80 Prozent pro gefahrener Meilesinken. Das zeigt eine Studie von Accenture (NYSE: ACN), dem World Economic Forum und dem World Business Council for Sustainable Development.
16. März 2021

Accenture Studie: Dekarbonisierung der europäischen Schwerindustrie könnte bis 2030 jährlich mehr als 200 Milliarden Euro generieren

Kronberg; 15. März 2021 – Die Dekarbonisierung europäischer Unternehmen der Schwerindustrie hat das Potenzial, bis 2030 jährlich mehr als 200 Milliarden Euro an Nettowert zu generieren. Voraussetzung dafür ist die koordinierte Zusammenarbeit des öffentlichen und des privaten Sektors. Zu diesem Ergebnis kommt die aktuelle Studie „Energizing Industry“ des Beratungsunternehmens Accenture.
15. März 2021